UPDATE vom 26.03.: Aufgaben für die Schülerinnen und Schüler

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

in der Zeit vom 16.-29.03.2020 16.03-19.04.2020 werden die Schülerinnen und Schüler von ihren Lehrern mit Schulaufgaben versorgt, die zu Hause bearbeitet werden sollen.

In der Grundschule werden von den Lehrern Aufgabenpakete zusammengestellt, die von den Eltern im Schulbüro abgeholt werden sollen. Bitte treten sie mit den Klassenlehren in Kontakt um zu erfahren, wann die Aufgaben bereitstehen. Für die Grundschule wird nach Lösungen geschaut, wie die Schülerinnen und Schüler bestmöglich mit Schulaufgaben versorgt werden können. In der Grundschule stellen die Lehrer ab sofort einmal in der Woche Aufgabenpakete zusammen, die mit der Post an die Schülerinnen und Schüler verschickt werden. Es müssen und sollen keine Materialien mehr in der Schule abgeholt werden.

In der Sekundarstufe erfolgt die Aufgabenverteilung ausschließlich über  das Modul „Aufgaben“ und die Klassenordner von IServ. Sollte es Probleme mit dem Zugang geben, wenden sich die Schülerinnen und Schüler bitte an die Klassenlehrkraft.