Schule am See

Klasse 6b lernt Schwimmen

Endlich war es soweit. Die Klasse 6b zog los, um Schwimmen zu lernen. Bereits beim ersten Termin wurden etliche Silber- und Bronze-Schwimmabzeichen abgenommen. Aber auch diverse Seepferdchen waren dabei und alle verließen nach zwei Stunden Wasserzeit glücklich und zufrieden die Schwimmhalle in Rahlstedt. Ein besonderer Dank geht an die Elternvertreter der Klasse 6b, die uns nicht nur Tatkräftig im Schwimmbad unterstützen, sondern auch mit Kuchen nach dem Schwimmen versorgten. Schon jetzt freuen wir uns auf den nächsten Termin. Denn das Ziel ist klar – zur Klassenreise im Juni 2023 sollen möglichst alle schwimmen können, damit wir die Boote im Schullandheim Lankau nutzen können.

Klassenreise des 8. Jahrgangs

Für den 8. Jahrgang und sechs Lehrer*innen ging es zu Beginn der 8. Klasse nach Wandlitz bei Berlin. Endlich konnten wir unsere Klassenreise nachholen, die wegen der Pandemie verschoben werden musste. Somit waren die Erwartungen und die Freude auf die Reise bei der Schülerschaft nur um so größer.

Nach einigen Staus zu Beginn unserer Reise kamen wir erschöpft in der Jugendherberge Wandlitz an, wurden aber mit einem großartigen Blick über den Wandlitzer See belohnt.

An den drei darauffolgenden Tagen nahm jede 8. Klasse an verschiedenen Projekten teil. Es wurden Vertrauens- uns Suchspiele im Wald gespielt, Flöße gebaut und auf Bäume geklettert. Dabei bewiesen unsere Achtklässler*innen, wie gut sie zusammenarbeiten können, um ihre Ziele zu erreichen. Nicht nur die Projektleiter*innen, auch wir Lehrer*innen waren von der Teamarbeit unserer Klassen begeistert.

Es gab genügend Freizeit, Zeit mit Freunden, zum Einkaufen oder für Sport, was unserem Jahrgang wichtig war.

Alles in allem blicken wir auf eine tolle Klassenreise mit vielen schönen Momenten für uns alle zurück und freuen uns, nun gestärkt das restliche Schuljahr zu beginnen.

 

 

9. Platz auf den Hamburger Staffelmeisterschaften…

… eine tolle Leistung der Klasse 6b!

Der Rückweg durch den Stadtpark war aber das Highlight für die Klasse 6b des Tages. Wir besuchten nicht nur den Aussichtsturm über dem Planetarium, sondern auch den Spielplatz. Nicht ganz sauber und nicht ganz trocken kehrten wir super glücklich nach Steilshoop zurück. Alles in Allem – ein MEGATAG!

Weltenbummler Kids erobern das LI!

Zur VSK Anfangstagung des LI haben wir das Fachpublikum auf unsere Weltreise durch das Weltenbummler Kids – Konzept mitgenommen. Wir haben viel Interesse geerntet und bringen auch neue Anregungen mit an die Schule am See…..

SPENDENAUFRUF

Wir sammeln Jeans- und Stoffhosen für unser Upcycling-Projekt

Liebe Schulgemeinde,

seit 2020/21 hat unsere Schule eine Schülerfirma. Neben dem Textildruck hat die Schülerfirma ein Nachhaltigkeitskonzept. Die Schüler stellen aus alten Stoffen Taschen her.

Für dieses Schuljahr haben die Schüler*innen des WP-Kurses Schülerfirma entschieden, Sportbeutel herzustellen. Unser Jeansbestand reicht leider nicht aus. Dafür brauchen wir eure Hilfe!

 

Was darf mitgebracht werden?

Jeans- und Stoffhosen

Was darf nicht mitgebracht werden?

Schmutzige und abgetragene Hosen

Wie funktioniert das?

Im Eingangsbereich der Sekundarstufe I steht ein Sammelbehälter. Geben Sie Ihrem Kind die Hose(n) mit. Hose(n) falten und durch den Schlitz schieben.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Handwerkswelten

Der 10. Jahrgang und die IVK war heute und gestern auf der Handwerkswelten. Die Schülerinnen und Schüler konnten sich auf dieser Messe über Berufe im Handwerk informieren, Dinge ausprobieren und Kontakte knüpfen.

Stadtteilfest Steilshoop 2022

Nachdem das Wetter eher schlecht angesagt war, wurde das Stadtteilfest größtenteils in unser Gebäude verlegt. So kam es, dass fast alle Stände in der Aula, Kantine und den Stadtteilräumen untergebracht wurden. Demzufolge mussten auch wir mit unserer Aktionsfläche etwas kleiner werden. So wurde es sehr voll, denn mit dem Andrang hatte im Vorwege keiner gerechnet. Auf unserer Aktionsfläche in toller Atmosphäre konnten sich die Kinder und Jugendliche eine Tüte Popcorn verdienen. Dazu mussten vier von sechs Spielen, Mal- und Bastelaktionen erfolgreich erledigt werden. Der Andrang war extrem groß und die Begeisterung nahm kein Ende. Die Klasse 6b trat auf der Aktionsbühne mit ihrer Rope Skipping Show auf und bekam einen riesen Beifall für die erbrachte Leistung.

Der besondere Dank gilt allen Kolleginnen und Kollegen und dem Schulverein der Schule am See, die von 11:30 bis 19:00 Uhr tollen Einsatz zeigten, so dass es ein voller Erfolg wurde. Vielen Dank dafür!

Stadtteilfest Steilshoop – Samstag, 17. September von 13 bis 19 Uhr

Diesmal auf dem Campus Steilshoop! Im Gropiusring 43 😆 Eintritt frei!   Das Internationale Stadtteilfest Steilshoop ist mehr als eine lieb gewonnene Tradition. Seit 1989 findet (bis auf die beiden Pandemiejahre) das Stadtteilfest mit und für alle Bewohner Steilshoops statt. Mit viel Liebe und noch mehr Engagement setzen sich eine Vielzahl …

Die Klasse 5c entdeckt die Bücherhalle

Am Donnerstag war die 5c zusammen in der Bücherhalle. Alle Schüler*innen der Klasse haben schnell ein passendes Buch gefunden und fingen direkt an zu lesen. Einige konnten sich bei der umfangreichen Auswahl gar nicht entscheiden und liehen gleich mehrere Bücher aus. Nun werden wir die Bücher im Rahmen des BiSS-Projektes lesen und bald wieder in die Bücherhalle gehen. Vielen Dank auch an die hilfsbereiten und freundlichen Mitarbeiterinnen! Es hat uns sehr viel Spaß gemacht.

Herzlich Willkommen liebe Fünftklässlerinnen und Fünftklässler!

Am Montag, d. 22.8.22 wurden die neuen Schülerinnen und Schüler mit einer tollen Einschulungsfeier begrüßt.

Neben lieben Worten und guten Wünschen von Frau Karsten (Schulleiterin) und Frau Wendt (Abteilungsleiterin 5-7), gab es auch beeindruckende Aufführungen.

Die Klasse 6c begeisterte unter der Anleitung von Frau Bravo mit dem „Cup-Song“ und die 6b zeigte mit Herrn Marien (Klassenlehrer) eine tolle Rope Skipping Show.

Die neuen vier Klassen starteten dann mit einer Woche Klassenleitungsunterricht, um sich richtig kennenzulernen. Zum Abschluss gingen alle Klassen gemeinsam zum „Giraffen-Spielplatz“ und hatten dort gemeinsam jede Menge Spaß.

Wir freuen uns über unsere Neuzugänge und wünschen allen eine fröhliche und erfolgreiche Zeit an unserer Schule am See.