Schule am See

Ab 17.5.2021 sind alle Schülerinnen und Schüler wieder im Wechselunterricht

Dank der Disziplin und der Anstrengungen aller Hamburgerinnen und Hamburger sinken die Infektionszahlen in Hamburg kontinuierlich. Vor diesem Hintergrund hat der Hamburger Senat in der Sondersitzung vom 7.5.2021 erste Lockerungen für den Fall beschlossen, dass die 7-Tage- Inzidenz auf Grundlage des in Hamburg aktuell berechneten Grenzwertes an fünf aufeinander folgenden …

Wir tragen das Berufswahl-SIEGEL

Am 26.06.2018 wurde unsere Schule mit dem Berufswahl-SIEGEL ausgezeichnet. Das Berufswahl-SIEGEL wird an Schulen vergeben, an denen die Berufs- und Studienorientierung mit hoher Verlässlichkeit und Qualität umgesetzt wird und die Schülerinnen und Schüler vielfache Möglichkeiten haben, sich auf ihre berufliche Zukunft vorzubereiten. Eine Jury aus Unternehmens- und Behördenvertretern hat unser …

Nach den Maiferien können auch alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 wieder in die Schule

Nach den Maiferien dürfen alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 und 6 wieder in die Schule gehen. Schulsenator Ties Rabe: „Da die rund 9.000 Abiturientinnen und Abiturienten seit Ende April keinen Unterricht mehr haben, wollen wir diesen Spielraum nutzen und nach den Maiferien ab dem 17. Mai 2021 allen …

Wir denken an euch !

Aufgrund der derzeitigen Situation können wir leider nicht alle Wahlversprechen umsetzen. Bisher haben wir aber schon die Weihnachtsmannaktion durchgeführt und dafür gesorgt, dass im ganzen Haus Mülleimer stehen. Aktuell stehen wir im Austausch mit Frau Karsten , ob und wie auf dem Schulhof die versprochene Uhr angebracht werden kann! Wir …

Sammelaktion Stoffmasken für Weltrekord

Auch unsere Schule möchte dieses Mal das neue Projekt von „IDEEN–IM–TEAM„ unterstützen. Ziel ist es ca. 2000 Stoffmasken zusammen zu bekommen, um daraus eine einize große Maske von verschiedenen Schulen nähen zu lassen. Wir wollen es wieder schaffen, einen Weltrekord aufzustellen. Die daraus zusammen kommende Spende soll sozialen Einrichtungen zu …

Schnelltests sind geprüft und gesundheitlich unbedenklich

An den Hamburger Schulen kommen nur Schnelltests zum Einsatz, die den hohen gesetzlichen Ansprüchen für Medizinprodukten entsprechen, vom Bundesministerium geprüft und freigegeben wurden und von denen keinerlei gesundheitliche Beeinträchtigung ausgeht. Das gilt für alle an Schulen eingesetzten Schnelltests der Marken Siemens, Roche und Lyher. Diese Tests werden in allen Bundesländern …